Dieses Buch mit seinen erstaunlich neuen Bildern wirft ein Schlaglicht auf die dunkle Geschichte der Mauer, aber auch auf deren politischen und künstlerischen Nachlass als kulturelles Denkmal. Leser haben einen Leitfaden durch die Stadtgeschichte in der Hand, der hilft, die Komplexität und Signifikanz dieses weltberühmten Symbols zu verstehen.

— Justinian Jampol, Direktor des Wende Museums, Los Angeles, Kalifornien

Dieses wunderschön und bunt bebilderte Buch eröffnet dem Leser faszinierende Einsichten in die berüchtigste Mauer der Welt.

— Paul Sullivan, slowtravelberlin
Die Berliner Mauer heute ist ein reich bebilderter Farbfotoband, der die Mauerreste, Steine und Spuren des Eisernen Vorhangs zeigt — Mahnmale, Gleise, Hinterhofmauern, Friedhöfe. Das Buch erzählt von dem Kampf, der Verzweifelung, dem Überlebenswillen und der Wiedergeburt der Stadt, von einer Geschichte, die die ganze Welt beeinflusste, aber auch davon, wie  sich die Berliner heute die Orte, wo einst die Mauer stand, zurückholen: Der Mauerpark, wo junge Menschen aus aller Welt feiern, ein Wachturm, der zum Museum der Verbotenen Kunst wurde, die Topographie des Terrors mit der früheren Gestapo-Zentrale, die East Side Gallery, der Reichstag, und Checkpoint Charlie. Mit vielen Karten, die den Leser von Ort zu Ort führen 

Michael Cramer

lwurde 1949 in Westfalen geboren und lebt seit 1974 in Berln, wo er  als Gymnasiallehrer in Neukölln arbeitete. Er war der  langjährige verkehrspolitische Sprecher der Alternativen Liste und der Grünen im Abgeordnetenhaus. 2001  veröffentlichte er das Buch Berliner Mauer-Radweg, 2009 den Europa-Radweg Eiserner Vorhang. Seit 2004 sitzt er für die Grünen im Europaparlament im Ausschuss für Verkehr und Tourismus.

Berliner Mauer

Die Berliner Mauer Heute


Steine, Spuren, Erinnerungen


Michael Cramer


Eine malerische Reise zu den Erinnerungen an die Mauer, ein Buch, das ein einzigartiges Gefühl für Berliner Geschichte erweckt.”

—Dorothee Dubrau, Leipziger Baustadträin